tenfold V24:
Jetzt verfügbar!

Übersicht über unsere tenfold Editionen:

Essentials Edition

Verwalten Sie Benutzer und Zugriffsrechte in Active Directory® und Fileserver

Essentials 365 Edition

Verwalten Sie Benutzer und Zugriffsrechte in Active Directory® und Fileserver sowie Azure Active Directory®, Exchange®, SharePoint® (jeweils Online und OnPrem) und weiteren Microsoft 365®-Services

Enterprise Edition

Verwalten Sie Benutzer und Zugriffsrechte in Microsoft® Cloud- und On-Prem-Diensten sowie Drittsystemen wie SAP ERP®, HCL Notes® und Dynamics NAV®

Warum lohnt sich eine Investition in tenfold. Adobe Stock (c) Andrey Popov
Warum lohnt sich eine Investition in tenfold. Adobe Stock (c) Andrey Popov

Warum lohnt sich die Investition in tenfold?

tenfold steigert die Effizienz, Datensicherheit und Compliance in Ihrem Unternehmen. Die Automatisierung der Benutzer- und Zugriffsverwaltung spart wertvolle Zeit und hilft Ihnen dabei, kostspielige Datenschutzverletzungen zu vermeiden.

  • Compliance-gerechte Benutzerverwaltung

  • Schutz Ihrer IT-Systeme vor unbefugten Zugriffen

  • Effiziente und fehlerfreie Arbeitsabläufe

  • Bis zu 80 % weniger Helpdesk-Anfragen

tenfold Editionen im Vergleich

tenfold kann in drei Editionen erworben werden, die sich hinsichtlich der verfügbaren Schnittstellen unterscheiden.

Wichtiger Hinweis: Sie müssen die vom jeweiligen Plugin geforderte (oder eine höherwertige) Edition von tenfold lizenzieren, um das jeweilige Plugin nutzen zu können. Bei Fragen zur Lizenzierung wenden Sie sich an einen unserer Vertriebspartner oder direkt an uns!

Über 1.000 namhafte Unternehmen weltweit setzen auf tenfold

Häufig gestellte Fragen

Was ist Identity und Access Management?

Identity und Access Management (IAM) bezeichnet die Verwaltung von Benutzerkonten und Zugriffsrechten in IT-Systemen. Dazu zählen Aufgaben wie das Erstellen neuer Benutzer, das zentrale Reporting von Rechten und die laufende Kontrolle durch sogenannte Access Reviews.

Durch IAM erhält jeder Benutzer automatisch genau die Rechte, die er für seine Arbeit braucht. Sensible Daten sind dadurch bestmöglich vor unerwünschten Zugriffen geschützt – egal ob es um Cyberangriffe und Ransomware oder interne Bedrohungen wie Datendiebstahl geht.

Warum brauche ich Identity und Access Management?

Eine Software für Identity und Access Management ist der einzige Weg, IT-Berechtigungen trotz hunderter User und dutzenden Systemen erfolgreich zu verwalten – also genau, sicher und effizient.

Die automatische Vergabe und Löschung von Rechten entlastet ihre IT und trägt gleichzeitig dazu bei, sensible Daten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen: sei es im Rahmen von Cyberangriffen oder durch interne Bedrohungen wie Datendiebstahl.

Die korrekte Verwaltung und strenge Kontrolle von Zugriffsrechten zählt aus diesem Grund zu den Best Practices der IT-Administration und ist in vielen Fällen auch gesetzlich vorgeschrieben, zum Beispiel durch die DSGVO, die KRITIS-Verordnung und NIS2-Richtlinie und Sicherheitsstandards wie ISO 27001.

Was unterscheidet tenfold von anderen IAM-Lösungen?

Nur tenfold ermöglicht die automatische Verwaltung von Benutzern und Berechtigungen über eine intuitive No-Code Lösung. Identity und Access Management ist dadurch so einfach wie nie zuvor.

Bei anderen IAM-Lösungen sind Sie für die Anbindung ihrer IT-Systeme auf aufwändiges Scripting angewiesen. Das Herstellen der notwendigen Schnittstellen kostet Zeit und Arbeit – sowohl bei der Installation, als auch im laufenden Betrieb und bei Veränderungen ihrer IT.

Im Gegensatz dazu liefert tenfold fertige Plugins, mit denen Sie Windows-Dienste, Cloud-Apps und Geschäftsanwendungen sofort anbinden können – ganz ohne aufwändiges Programmieren! So können Sie Ihr Access Management binnen weniger Wochen und mit minimalem Aufwand automatisieren.

Was sind die Unterschiede der drei tenfold Editionen?

tenfold ist in drei verschiedenen Editionen verfügbar: Essentials, Essentials 365 und Enterprise. Alle drei Editionen bieten den gleichen Funktionsumfang, vom automatischen Lifecycle Management über Freigaben per Self-Service bis hin zu zentralem Reporting und regelmäßigen Access Reviews. Höhere Editionen erlauben jedoch die Anbindung zusätzlicher Systeme.

Die Essentials Edition erlaubt die Verwaltung lokaler Systeme wie Active Directory und eigener Fileserver. Essentials 365 ermöglicht es, die Microsoft Cloud und Dienste wie Entra ID, Teams, SharePoint und OneDrive über tenfold zu verwalten. Die Enterprise Edition bietet darüber hinaus Schnittstellen für Drittanwendungen wie SAP ERP, HCL Notes oder Helpdesk- und Ticketsysteme.

Wie funktioniert die Lizensierung von tenfold?

tenfold wird über unsere Lösungspartner vertrieben, die Sie zudem bei der Inbetriebnahme der Software unterstützen. Der Preis von tenfold berechnet sich aus der gewählten Edition und der Zahl an physischen IT-Benutzern: Über unser Preisformular erhalten Sie einen Eindruck der Kosten. Gerne senden wir Ihnen auf diesem Weg auch ein verbindliches Angebot zu.

Wie kann ich mehr über tenfold erfahren?

In unserer Produktdemo stellen wir die Funktionen von tenfold im Detail vor. Wer tenfold in der Praxis ausprobieren möchte, vereinbart am besten einen kostenlosen Test. So können Sie sich in ihrem eigenen Netzwerk mit den Vorteilen von tenfold vertraut machen. Sollten weiterhin Fragen offen bleiben, stehen wir Ihnen gerne über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Haben Sie noch mehr Fragen?