tenfold Preise

tenfold ist Berechtigungsmanagement der nächsten Generation. Das gilt auch für die Preisgestaltung. Aus diesem Grund sind die Kosten für tenfold nach den verschiedenen Editionen gestaffelt. Diese unterscheiden sich lediglich darin voneinander, welche Systeme und Ressourcen an die Software angebunden werden können. Eine entsprechende Übersicht finden Sie hier .

Wie funktioniert die Lizenzierung?

Kunden erwerben eine Softwarelizenz, die zeitlich uneingeschränkt gültig ist. Sie können zusätzlich einen Wartungsvertrag abschließen, um regelmäßig Updates und Hotfixes zu erhalten (empfohlen).

Der Lizenzpreis berechnet sich aus der gewählten Edition und der Anzahl der physischen IT-User, die im System verwaltet werden sollen. Dienstkonten, Testkonten oder administrative Konten müssen Sie nicht lizensieren, um sie in tenfold zu managen. Die kleinstmögliche Lizenzierung für tenfold beträgt 100 Benutzer. Selbstverständlich ist ein Upgrade auf die nächsthöhere Lizenz jederzeit möglich.

Was kostet tenfold?

Die Softwarelizenz ist ausschließlich über unsere Lösungspartner erhältlich, welche unsere Endkunden professionell betreuen und ganzheitliche Lösungen im Bereich IT-Security anbieten. Die konkreten tenfold Preise werden ebenfalls von unseren Partnern bestimmt. Als Hersteller sind wir jedoch gerne bereit, Ihnen eine unverbindliche Preisinformation zukommen zu lassen (Nettopreis in EUR), die sich nach aktuellen Listenpreisen richtet.

tenfold Preisinformation

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular, um Angaben zur Anzahl der aktiven IT-Benutzer zu machen, die Sie in tenfold lizenzieren möchten, sowie zu den Systemen, die mit tenfold integriert werden sollen. Wir werden Ihnen eine auf Ihren Angaben basierende unverbindliche Preisinformation zukommen lassen. Für eine verbindliche Preisinformation wenden Sie sich bitte direkt an unsere Lösungspartner. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständig ausgefüllte Preisanfragen bearbeiten können.