PKE SMS Plugin




Was kann das PKE SMS Plugin?

Sowohl die Zuordnung der angelegten Zutrittskarten an bestimmte Mitarbeiter, als auch die Freischaltung der jeweiligen Zutrittsbereiche je Karte ist dabei über tenfold möglich. Zutrittskarten und Bereiche können ebenso in tenfold Profilen genutzt werden. Damit kann der physische Zutritt automatisiert auf Basis von Abteilung, Standorte und anderer Kennzeichen ermöglicht und natürlich auch gesperrt werden.

Das Plugin nutzt die neuen Features zur GUI-Integration von tenfold Plugins. Das bedeutet, dass nach Installation des Plugins eine Self-Service-Kachel zur Verfügung steht, welche über spezifische Masken die Verwaltung der Karten und Bereiche sehr einfach möglich macht. Der Datenaustausch mit dem SMS von PKE erfolgt auf Dateibasis.


Erforderliche Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Entsprechende Verzeichnisse auf dem Fileserver für den Datenaustausch



PKE SMS Plugin

Self-Service für PKE SMS Plugin


Zugangsberechtigungen im Schließsystem über tenfold anzeigen

Zugangsberechtigungen im Schließsystem über tenfold anzeigen


Funktionsumfang

  • Zuordnung von Zutrittskarten an Personen
  • Entfernung von Zutrittskarten
  • Zuordnung von Zutrittsbereichen an Zutrittskarten
  • Entfernung von Zutrittsbereichen
  • Übersicht über alle aktiven und freien Zutrittskarten
  • Workflow zur Ausstellung und Retournierung von Ersatzkarten (mit automatischer, temporärer Sperre der Hauptkarte)
  • Verwaltung der Besucherkarten
  • Einbindung von Zutrittskarte und Zutrittsbereichen in tenfold Profile
  • Rücksynchronisation aus dem PKE-System



Möchten Sie tenfold LIVE erleben?

Melden Sie sich jetzt zu unserer Produktdemo an!
tenfold – einfach, sicher, ready to go.

Jetzt anmelden




Tipps & Tricks aus unserem IT-Security-Ratgeber!