Orbis

Mit tenfold schützen Sie Ihre Daten im Krankenhaus-Informationssystem ORBIS vor unbefugten Zugriffen und erfüllen gesetzliche Bestimmungen für kritische Infrastrukturen (KRITIS).

Was kann das Orbis-Plugin?

Über Krankenhaus-Informationsysteme (KIS) wie Orbis von Dedalus Healthcare steuern Kliniken Fachverfahren, den Zugang zu Patientendaten, sowie übergreifende Abläufe. Mit tenfold kann die Verwaltung von Benutzerkonten und Rechten zentralisiert und automatisiert werden: Dank der Anbindung an HR-Systeme erkennt tenfold eigenständig, wenn Mitarbeiter angelegt oder bearbeitet werden. Mithilfe des Orbis-Plugins überträgt tenfold diese Anpassungen anschließend direkt in das KIS.

Für IT-Fachkräfte entfallen somit aufwändige und fehleranfällige Doppeleingaben in den unterschiedlichen Systemen des Informationsverbunds. Gleichzeitig können sich Verantwortliche sicher sein, dass die Zugriffsrechte von Benutzern jederzeit auf dem neuesten Stand sind.

Erforderliche Lizenz
Enterprise Edition

Systemvoraussetzungen:

  • Dezidierter OAS (ORBIS Application Server) mit Profil „user-provisioning“

  • Technische ORBIS-Lizenz: „ORBIS User Provisioning API“, Kurz: „USER_PROVISIONING“, ID: 9238

Funktionsumfang

Mitarbeiter
  • Anlage von neuen Mitarbeitern

  • Änderung bestehender Mitarbeiter

  • Zuordnung von Mitarbeitern zu Einrichtungen, Organisationseinheiten und -gruppen

  • Rücksynchronisierung aller bestehenden Mitarbeiter

Benutzer
  • Anlage eines neuen Benutzers für einen Mitarbeiter

  • Änderungen von bestehenden Benutzern

  • Sperren und Entsperren von Benutzern

  • Zuordnung von Benutzern zu Einrichtungen

  • Zurücksetzen des Passwords von Benutzern

  • Rücksynchronisierung aller bestehenden Benutzer

Rollen
  • Hinzufügen einer Rolle für einen Benutzer

  • Entfernen einer Rolle für einen Benutzer

  • Rücksynchronisierung aller bestehenden Rollenzuordnungen

Systemfunktionen
  • Die Kommunikation mit ORBIS erfolgt über REST via HTTPS (verschlüsselte Verbindung) mit Benutzerauthentifizierung

  • Es wird empfohlen, einen dezidierten ORBIS-Benutzer für die API-Kommunikation anzulegen

tenfold auf einen Blick

Effizienz

Die automatische Verwaltung von IT-Berechtigungen entlastet Admins und beschleunigt Freigaben.

Sicherheit

Umfassendes Reporting und laufende Kontrollen sichern den Zugang zu sensiblen Daten bestmöglich ab.

Compliance

Die zentrale Steuerung von Zugriffsrechten erleichtert Einhaltung und Nachweis gesetzlicher Standards.