REST API Icon

REST API

Die tenfold REST API erlaubt es Drittsystemen, an tenfold anzudocken und bestimmte Funktionen anzusteuern.

Was kann die REST API von tenfold?

Während andere Plugins dazu dienen, Änderungen im jeweiligen Zielsystem durchzuführen, erlaubt es die REST API Drittsystemen an tenfold anzudocken und bestimmt Funktionen anzusteuern. Dadurch können beispielsweise Änderungen in einer Drittanwendung nach tenfold synchronisiert werden.

In Verbindung mit dem tenfold Generic Connector ermöglicht die REST API die Integration von Anwendungen, für die kein vorgefertigtes Plugin existiert. Dazu werden Befehle über einen REST-Server von der jeweiligen Anwendung an tenfold übertragen und umgekehrt.

Nähere Informationen zu Aufbau und Umfang der REST API können über die tenfold Benutzeroberfläche abgerufen werden.

Erforderliche Lizenz
Essentials Edition

Eine detaillierte Dokumentation der API ist über die tenfold Oberfläche abrufbar. Sind Sie an tenfold interessiert, setzen die Software aber noch nicht ein und wollen vorab Details zur API erfahren? Stellen Sie hier eine Anfrage.

Funktionsumfang

Personendaten
  • Erstellen einer Person

  • Änderung der Daten zu einer Person (Identität)

  • Ändern der Lifecycle-Phase einer Person (Identität)

  • Auslesen aller Profilzuweisungen, Active Directory- und M365-Objekte einer Person

  • Auslesen aller Active Directory-Gruppenmitgliedschaften und Dateneigentümer

Profile
  • Auslesen aller Berechtigungsprofile, Profilzuweisungen sowie Ressourcen und Gruppen eines Profils

  • Erstellen neuer Profile, Hinzufügen von Ressourcen, AD und M365 Gruppen sowie Anwendungsberechtigungen

  • Personen zu Berechtigungsprofilen zuweisen, daraus entfernen bzw. Mitgliedschaft auslesen

  • Löschen von Profilen oder Entfernen einzelner Ressourcen, Gruppenmitgliedschaften und Berechtigungen

Active Directory & Microsoft 365
  • Auslesen von Active Directory Objekten, Gruppenmitgliedschaften, Dateneigentümer

  • Hinzufügen bzw. entfernen von Active Directory Objekten und Gruppenmitgliedschaften zu Profilen

  • Ändern von Dateneigentümern für Active Directory und Microsoft 365 Gruppen

  • Auslesen von Microsoft 365 Objekten, Besitzern, Gruppenmitgliedschaften und Dateneigentümern

  • Hinzufügen bzw. entfernen von Microsoft 365 Gruppenmitgliedschaften zu Profilen

Requests
  • Abfragen einer Liste aller Requests

  • Abfrage zu den Details zu einem Request

  • Abfrage einer Liste aller Requests zu einer Person

Stammdaten
  • Für bestimmte Stammdatentypen können entweder eine Liste aller Objekte oder die Details zu einem Objekt abgerufen werden.

  • Unterstützte Stammdatentypen sind: Abteilungen, Gebäude, Gender, Kostenstellen, Lifecycle-Phasen, Nachschlagewertegruppen, Niederlassungen, Personenarten, Personentitel, Sprachen, Unternehmen, Nachschlagwerte

tenfold auf einen Blick

Effizienz

Die automatische Verwaltung von IT-Berechtigungen entlastet Admins und beschleunigt Freigaben.

Sicherheit

Umfassendes Reporting und laufende Kontrollen sichern den Zugang zu sensiblen Daten bestmöglich ab.

Compliance

Die zentrale Steuerung von Zugriffsrechten erleichtert Einhaltung und Nachweis gesetzlicher Standards.