Plugin Icon

Groovy

Mit dem Groovy Plugin können Scripts auf Basis der Programmiersprache Java nativ im tenfold Applikationsserver ausgeführt werden.

Was kann das Groovy Plugin?

Das Groovy-Plugin von tenfold ermöglicht es, auf Ereignisse flexibel mit eigenen, Java-basierten Scripts zu reagieren. Die internen Abläufe von tenfold können dadurch intensiv angepasst werden, um Standardfunktionen zu erweitern oder an die eigenen Bedürfnisse anzugleichen.

Darüber hinaus kann das Plugin genutzt werden, um IT-Ressourcen benutzerdefiniert zu provisionieren. Dazu kann über ein Script beispielsweise der Zugriff auf eine SQL-Datenbank zum Auslesen oder Schreiben von Daten realisiert werden. Alternativ können SOAP- oder REST-Webservices angesprochen werden, um mit anderen Systemen Informationen auszutauschen.

Über LDAPS kann ein Zugriff auf LDAP-Directories außerhalb der sonstigen out-of-the-box unterstützten Verzeichnisdienste erfolgen. Zur Unterstützung von Workflows können beispielsweise auch individuelle Word-, Excel- oder PDF-Dateien erstellt werden, die zuvor als Vorlagen gestaltet werden können.

Erforderliche Lizenz
Essentials Edition

Systemvoraussetzungen:

  • Neben der Einsatzfähigkeit Ihres tenfold Applikationsservers sind keine speziellen Voraussetzungen zu beachten.

  • Die spezifischen Voraussetzungen der jeweiligen Zielsysteme und Einschränkungen bestimmter APIs bestehen natürlich weiterhin.

Funktionsumfang

Scripting auf Java-Basis
  • Scripts können in Reaktion auf bestimmte Systemereignisse ausgeführt werden.

  • Auch die Provisionierung von Ressourcen über Scripts ist möglich.

Mögliche Zugriffe
  •  Zugriff auf tenfold interne Abläufe über die ISM Java-API

  • Zugriff auf alle SQL-Datenbanken (Microsoft, Oracle, IBM DB/2, Informix, MySQL, etc.)

  • Zugriff auf REST APIs

  • Zugriff auf SOAP APIs

  • Zugriff auf LDAP und LDAPS

  • Erstellung individueller Datei Import- oder Exportjobs

  • Erstellung individueller Word, Excel oder PDF-Dateien auf Basis von Vorlagen

tenfold auf einen Blick

Effizienz

Die automatische Verwaltung von IT-Berechtigungen entlastet Admins und beschleunigt Freigaben.

Sicherheit

Umfassendes Reporting und laufende Kontrollen sichern den Zugang zu sensiblen Daten bestmöglich ab.

Compliance

Die zentrale Steuerung von Zugriffsrechten erleichtert Einhaltung und Nachweis gesetzlicher Standards.