Matrix42 Logo

Matrix42 Empirum

Durch die Integration der Software Management Lösung Empirum des Herstellers Matrix42 können benötigte Anwendungen direkt auf dem Endgerät eines Benutzers installiert und verwaltet werden.

Was kann das Matrix42 Empirum Plugin?

Matrix42 Empirum ist eine gängige Lösung für Softwareverteilung und Patchmanagement in Unternehmen, die es Admins erlaubt, Software und Updates direkt auf den Endgeräten von Benutzern einzuspielen, was die laufende Wartung, die Provisionierung von Mitarbeitern und das Ausrollen neuer Anwendungen erleichtert.

Die Matrix42-Schnittstelle von tenfold bindet die Plattform für Softwareverteilung in das zentrale Berechtigungsmanagement von tenfold ein. Das erlaubt es, bei der Zuweisung von Software-Lizenzen automatisch auch die notwendigen Apps auf einem Gerät zu installieren. Das gilt für Anfragen über das Self-Service Portal ebenso wie für Software, die über das automatische User Lifecycle Management zugewiesen wird.

Installierte Software ist zudem in das zentrale Reporting von tenfold eingebunden. So können Admins neben den Berechtigungen eines Users auch auf einen Blick nachvollziehen, über welche Anwendungen er verfügt.

Ausstattung von Benutzern ohne IT-Aufwand

Das Matrix42-Plugin erleichtert die IT-Administration in Verbindung mit tenfold deutlich, da neue Benutzer nicht nur automatisch alle benötigten Zugriffsrechte erhalten, sondern auch sofort mit Standard-Programmen ausgestattet werden.

Erforderliche Lizenz
Enterprise Edition

Systemvoraussetzungen:

  • Das Matrix42 Software Development Kit muss installiert sein.

  • Empirum-API-Services müssen mit HTTPS-Verbindung und gültigem Zertifikat aktiviert werden. Nähere Informationen in der offiziellen Dokumentation des Matrix42 SDK.

Funktionsumfang

Softwaremanagement
  • Remote Installation bzw. Deinstallation von Software durch Hinzufügen von Geräten zu Zuweisungsgruppen.

  • Auslesen von Zuweisungsgruppen in Matrix42 Empirum um entsprechende Ressourcen in tenfold anzulegen.

  • Rücksynchronisierung von Gruppen um installierte Software in tenfold anzuzeigen, auch wenn die Installation direkt über Matrix42 erfolgt.

  • Unterstützung von mehreren Geräten pro Benutzer mit abweichenden Einstellungen.

Reporting
  • Einbindung installierter Software in zentraler Übersicht von Berechtigungen und Ressourcen eines Benutzers.

  • Automatischer Import von Computerzuordnungen aus Matrix42 Empirum.

  • Alternativ: Import von Zuordnungen über CSV-Datei.

tenfold auf einen Blick:

Effizienz

Die automatische Verwaltung von IT-Berechtigungen entlastet Admins und beschleunigt Freigaben.

Sicherheit

Umfassendes Reporting und laufende Kontrollen sichern den Zugang zu sensiblen Daten bestmöglich ab.

Compliance

Die zentrale Steuerung von Zugriffsrechten erleichtert Einhaltung und Nachweis gesetzlicher Standards.