Sie möchten mit tenfold das Risiko des Datenmissbrauchs reduzieren und durch Automatisierung den personellen Aufwand in der Berechtigungsverwaltung senken? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen! Bis zum 28.02.2021 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Investition in IT-Security Software im Rahmen der aws Investitionsprämie mit 14 % fördern zu lassen.

Wir haben für Sie recherchiert, welche Voraussetzungen es gibt und wie die Antragsstellung funktioniert.

Was ist die aws Investitionsprämie?

Um die heimische Wirtschaft in Folge der Corona-Krise zu unterstützen, hat die Bundesregierung mit der aws Investitionsprämie ein Förderprogramm geschaffen, das Unternehmen einen Anreiz für Neuinvestitionen bieten soll.

Die aws Investitionsprämie ist ein steuerfreier Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss. Die Untergrenze des Investitionsvolumens beträgt 5.000 Euro, die Obergrenze 50 Mio. Euro, pro Antrag und pro Unternehmen. Anschaffungskosten im Bereich der Digitalisierung und IT-Security werden mit einem Zuschuss von 14 % gefördert.

Förderfähig sind Unternehmen aller Branchen und Unternehmensgrößen, die über einen Sitz und/oder eine Betriebstätte in Österreich verfügen.

Zusammenfassung

  • Förderfähig sind alle Unternehmen aus allen Branchen
  • Materielle und immaterielle aktivierungspflichtige Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen
  • 14 % Förderung bei Investitionen im Bereich Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit
  • Investitionsvolumen Untergrenze: 5.000 Euro
  • Investitionsvolumen Obergrenze: 50 Mio. Euro
  • Antragsstellung bis 28.02.2021
  • Projektumsetzung bis spätestens 28.02.2022

Wie funktionieren Antragstellung und Abrechnung?

  • Antragstellung: bis 28.02.2021 über den Fördermanager des aws. Alle Informationen finden Sie im dazugehörigen Infoblatt.
  • Abrechnung: Bei positiver Förderungszusage ist binnen drei Monaten ab Inbetriebnahme und Bezahlung der Unternehmensinvestition eine Endabrechnung online via aws Fördermanager vorzulegen.
  • Auszahlung: nach Vorlage der Abrechnung und durchgeführter Prüfung grundsätzlich als Einmalzahlung und unmittelbar

Bis spätestens 01.03.2021 muss eine der folgenden Maßnahmen umgesetzt werden: Bestellungen, Lieferungen, der Beginn von Leistungen, Anzahlungen, Zahlungen, Rechnungen, Abschluss eines Kaufvertrags oder der Baubeginn der förderungsfähigen Investitionen.

Sie interessieren sich für tenfold und möchten unsere Software fördern lassen? Melden Sie sich jetzt bei uns!

Wir sind auch unter +43 1 66 50 633 und sales@tenfold-security.com oder per unten stehendem Kontaktformular für Sie erreichbar.