KuppingerCole Analysts

Das Analystenhaus KuppingerCole Analysts, weltweit führend im Bereich IT-Sicherheit und digitale Identitäten, unterstützt Organisationen durch seine unabhängige Perspektive auf den Markt für Identity und Access Management. Neben übergreifenden Analysen verfasst das Expertenteam dazu auch detaillierte Berichte zu spezifischen IAM-Produkten. Im Test durch Chefanalyst Martin Kuppinger konnte tenfold Access Management überzeugen: Nach Ansicht des Experten spiegelt sich der Mittelstandsfokus von tenfold in Effizienz, Benutzerfreundlichkeit und hilfreichen Features wider.

Als Spezialist für Cybersicherheit und Identity und Access Management beobachten KuppingerCole Analysts Trends, technische Entwicklungen und neue Anforderungen in der automatisierten Berechtigungsverwaltung. Auch die Auswertung der spezifischen Stärken und Schwächen einzelner IAM-Produkte zählt zu den Aufgaben des Analystenteams.

Im Rahmen eines solchen Executive Views hat Chefanalyst Martin Kuppinger nun den österreichischen IAM-Anbieter tenfold Software auf den Prüfstand gestellt, mit erfreulichem Ergebnis: Der Report des Experten bescheinigt der auf mittelständische Organisationen spezialisierten Lösung einen hohen Reifegrad und Funktionsumfang in der Automatisierung von Berechtigungsaufgaben.

Effizient, ausgereift und funktionsreich

Für KuppingerCole Analysts ist tenfold eine effiziente und durchdachte Lösung für die automatische Verwaltung von Benutzerkonten und Berechtigungen, die eine große Zahl hilfreicher Features bereitstellt – darunter Workflows, Self-Service-Funktionen und die selbstständige Dokumentation von Zugriffsrechten. Dabei ermöglichen vorgefertigte Schnittstellen und die Integration von Microsoft-Diensten eine schnelle Inbetriebnahme.

Insbesondere tenfolds Spezialisierung auf den Mittelstand hebt der Report als Stärke der Lösung hervor. Nach Ansicht von KuppingerCole Analysts schließt tenfold durch diesen Fokus eine wichtige Lücke im Markt für Identity und Access Management: Unternehmen und Behörden im Mittelstand brauchen automatisierte Systeme, um den Zugriff auf IT-Ressourcen sicher und ressourcenschonend steuern zu können.

Viele Enterprise-Systeme, die auf Großunternehmen ausgelegt sind, übersteigen in Kosten, Komplexität und Aufwand jedoch die Kapazitäten mittelständischer Organisationen. In diesem Segment bildet tenfold nach Ansicht der Experten eine „ausgereifte, effiziente und funktionsreiche Lösung“.

Perfekt an Bedürfnisse zugeschnitten

Um die Anforderungen von mittelständischen Organisationen optimal abdecken zu können, wurde tenfold speziell für dieses Marktsegment entwickelt und an seine individuellen Bedürfnisse angepasst. Michael Ugrinovich, VP Product Management bei tenfold, sieht sich durch die positive Bewertung von KuppingerCole in dieser Ausrichtung bestätigt:

„Wir sind sehr erfreut über die gute Bewertung für tenfold im Executive View von KuppingerCole Analysts. Als Pionier für Mid-Market-IAM ist es für uns ein klares Erfolgssignal, dass führende Analysten nicht nur den Bedarf für maßgeschneiderte Mittelstandslösungen untermauern, sondern auch bestätigen, dass tenfold auf die Bedürfnisse dieses Marktsegments zugeschnitten ist. Auch deshalb, weil wir laufend an neuen Verbesserungen und Schnittstellen für unsere Kunden arbeiten.“

Der vollständige Bericht zum Download

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen von tenfold und lesen Sie den vollständigen Expertenbericht im KuppingerCole Executive View.

Zum Download

Der vollständige Bericht zum Download

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen von tenfold und lesen Sie den vollständigen Expertenbericht im KuppingerCole Executive View.

Zum Download